Die KMU-Berater: 20 Jahre Qualitätsberatung für den Mittelstand

 

Unter der Überschrift „Neue Handlungsfelder und Methoden für KMU-Berater“ hat der Verband „Die KMU-Berater – Bundesverband freier Berater e.V.“ sein 20-jähriges Jubiläum im Rahmen der Herbstfachtagung 2017 gefeiert.

„Wir sprechen mittelständisch.“ So fasste Thomas Thier, Vorsitzender des Verbandes, das Selbstverständnis und den Auftrag zusammen, denen sich die Verbandsmitglieder seit 20 Jahren verschrieben haben.

Mit seinen Beratungsgrundsätzen und Qualitätsstandards sowie dem offenen Austausch der Mitglieder schafft der Verband die Basis für eine qualifizierte Mittelstandsberatung. Denn in kleinen und mittelgroßen Unternehmen (KMU) müssen Unternehmerinnen und Unternehmer alle Themen der Unternehmensführung bearbeiten, ohne dass zu allen Aspekten spezialisierte Mitarbeiter zur Verfügung stehen.

Der wichtigste Beratungsgrundsatz der KMU-Berater ist die Verpflichtung, nur Beratungsaufträge anzunehmen, für die sie qualifiziert sind. Bei Themenbereichen, die darüber hinausgehen, greifen die Mitglieder auf die Unterstützung ihrer Verbandskolleginnen und -kollegen zurück. Mit der Kooperationsbörse im Intranet des Verbands wurde hierfür die passende Plattform geschaffen.

Die Verpflichtung der Mitglieder zur jährlichen Weiterbildung ist ein weiterer Beratungsgrundsatz. Dafür bietet der Verband mit seinen Fachgruppen und der KMU-Berater Akademie verschiedene Möglichkeiten – nicht nur für seine Mitglieder. Elf Fachgruppen tauschen sich dreimal im Jahr ganztägig zu Themen von der Gründung über Finanzierung, Personal und Nachfolge bis zur Sanierung aus. Hier wird ein direkter Bezug zur täglichen Arbeit hergestellt, es werden Praxisfälle diskutiert, Beratungsinstrumente ausgetauscht und neue Beratungsansätze entwickelt.

Mit zwei Fachtagungen im Jahr bietet der Verband ein weiteres Format für intensiven Austausch und die Möglichkeit, über den Tellerrand des eigenen Beratungsfeldes zu blicken. Die Tagungen zu einem Schwerpunktthema stießen bei den zuletzt jeweils ca. 100 Gästen auf eine sehr positive Resonanz.

Informationen über den Bundesverband Die KMU-Berater finden Sie hier.
Mehr zum 20-jährigen  Jubiläum des Verbands finden Sie hier.

Haben Sie weitere Fragen oder Interesse an der Verbandsarbeit?
Kontaktieren Sie gerne Jan Brandt, Vorstand des KMU-Beraterverbands sowie Leiter Regionalgruppe Südost.

 

Über Jan Brandt
Jan Brandt ist Gründer und Managing Partner der BrandtPartners Group. Seit 2013 ist er Mitglied des Bundesverbands Die KMU-Berater und seit 2015 Leiter der Regionalgruppe Südost (Bayern). Zudem ist Jan Brandt seit letztem Jahr in die strategische Ausgestaltung der Verbandsarbeit auf Bundesebene eingebunden. Im März 2017 wurde er in den Vorstand des Verbandes berufen.

 

 

 

Bildquelle: Bundesverband Die KMU-Berater